DIE FILME VON ALEJANDRO JODOROWSKY

EL TOPODER HEILIGE BERGFANDO UND LIS

DIE FILME VON

ALEJANDRO JODOROWSKY:

EL TOPO

DER HEILIGE BERG

FANDO UND LIS

VÖ: tba

Inhalt:

„Die meisten Regisseure machen Filme mit ihren Augen. Ich mache Filme mit meinen Eiern.” Alejandro Jodorowsky

Was soll man zu Alejandro Jodorowsky und seinen Filmen noch sagen, was nicht schon an tausend anderen Stellen gesagt wurde? Zusammen mit Moebius schuf er die legendären John-Difool-Comics, gründete 1962 in Paris zusammen mit Roland Topor und Fernando Arrabal das ‚Mouvement Panique’ und entwickelte in den 1990ern die Praxis der Psychomagie. Unsterblich machen sollte Jodorowsky aber vor allem eines: Mit ihm wurde das Mitternachtskino geboren. EL TOPO war der erste jener legendären Midnight Movies der 1970er, die in der Folge noch solch bezaubernde Blüten treiben sollten wie PINK FLAMINGOS, ERASERHEAD oder THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW. DER HEILIGE BERG dürfte wohl eine der teuersten Extravaganzen in der Geschichte des Independentfilms sein – produziert vom legendären Beatles-Manager Allen Klein und (angeblich) co-finanziert vom großen EL-TOPO-Fan John Lennon höchstpersönlich. Mehr brauchte es nicht. Allein diese beiden Filme sollten Jodorowskys Ruf als absoluten Regieexzentriker für alle Ewigkeit zementieren. Der Rest ist Geschichte…

„Ich lebe nicht in Frankreich. Ich lebe in mir selbst.” Alejandro Jodorowsky


FÜR DETAILLIERTE INFORMATIONEN

BITTE AUFS JEWEILIGE COVER KLICKEN!


DROP OUT 022:

EL TOPO

EL TOPO

DROP OUT 023:

DER HEILIGE BERG

DER HEILIGE BERG

Home - AGB - Impressum